Aktuelles: Weinsberger Tal

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Infobroschüren Camping Wandern Wein

Volltextsuche

Hauptbereich

Dinner for One: Theaterkultur mit der WG in Grantschen

Miss Sophie und ihr Butler James sind wieder aktiv im Weinsberger Tal: Nach dem großen Erfolg des Dinner for One – wie alles begann, wird aufgrund der großen Nachfrage das Stück zur Jahreswende 2016 neu aufgelegt und im Dezember und Januar eine klasse Location in Kooperation mit der WG Grantschen bespielt.

Damit zeigt der Theaterverein Weinsberg e.V. wieder einmal hochkarätige Kultur an außergewöhnlicher Stelle. In der Lagerhalle der WG Grantschen präsentieren die Schauspieler zwischen dem 16.12.2016 und dem 08.01.2017 acht humorvolle Vorstellungen von „Dinner for One- wie alles begann“. Zum 70 minütigem Stück wird den Gästen das Original Dinner for One Menü serviert, begleitet von ausgesuchten Weinen der Weingärtnergenossenschaft. 

Worum es geht: „Ein Theaterregisseur (Hardy Jürgens) hält ein Vorsprechen ab für die Rollen der Miss Sophie (Petra Schlampp) und des Butlers James (Carlo Beletti). Es kommen Elvira und Klaus, ein unsägliches Duo. Soeben noch in seliger Harmonie James und Miss Sophie, im nächsten Moment ein zänkisches Ehepaar, das sich nicht mehr unter Kontrolle hat. Für den Regisseur eine harte Nuss. Doch am Ende raufen sich alle zusammen und bringen den Sketch Dinner for One auf die Bühne, wie man ihn vom Fernsehen kennt. Allerdings kann der Regisseur nicht verhindern, dass die beiden Neurotiker dabei etwas aus dem Ruder laufen…“

Die Spiel-Termine:

  • 2016
  • 16.12.2016
  • 17.12.2016
  • 18.12.2016
  • 30.12.2016
  • 31.12.2016
  • 2017
  • 05.01.2017
  • 06.01.2017
  • 07.01.2017


Einlass ist um 19.00 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr
Am 31.12.2016 ist Einlass um 17.30 Uhr und Beginn um 18.00 Uhr
Kosten: 55 Euro inklusive Theater, 3-Gänge-Menü und aller Getränke

Jetzt Karten online reservieren: Online Ticket Reservierung beim Theaterverein Weinsberg