Aktuelles: Weinsberger Tal

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Infobroschüren Camping Wandern Wein

Volltextsuche

Hauptbereich

Breitenauer Seeweihnacht am 05. und 06. Dezember 2015

 

Am Samstag und Sonntag, den 5. und 6. Dezember, findet der außergewöhnliche Weihnachtsmarkt am Breitenauer See bereits zum vierten Mal statt. Stimmungsvoll in Holzhäuschen wird liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten aus der Region angeboten.

Die Organisation der vierten Seeweihnacht am Breitenauer See läuft auf Hochtouren. Das Team rund um den Verein „Wir-Obersulm“ hat jede Menge zu tun, um das beliebte Event am Ufer des Breitenauer Sees wieder zu einem Publikumsmagnet zu machen. Von 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr am Samstag und von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr am Sonntag haben die Organisatoren ein weihnachtliches Programm auf der Bühne am Uferweg, handwerkliche Vorführungen und Kinder-Mitmachaktionen auf die Beine gestellt.

Das Programm auf der Bühne am Uferweg startet jeweils um 13:00 Uhr. Von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr  bieten Naturparkführer ein Kinderprogramm an, zu welchem eine Feuerstatt mit Glutbrennen, Schnitzen und Stockbrot grillen gehören. Alle 30 Minuten werden im Bauwagen zudem weihnachtliche Märchen erzählt, wobei nebenher fleißig gebastelt werden kann. Um Kinderaugen zum Leuchten zu bringen, kommt an beiden Tagen gegen 16:00 Uhr auch der Nikolaus an den Breitenauer See…

Auch die erwachsenen Besucher der Breitenauer Seeweihnacht können Vieles entdecken und genießen. Holzschnitzer und –drechsler sind zugegen, es wird gesponnen (mit dem Spinnrad!) und Baumkuchen gebacken. An zahlreichen Ständen rund um den See wird Selbstgebasteltes, Gestricktes, Gehäkeltes oder Gefilztes angeboten. Zudem lockt der Markt mit kulinarischen Genüssen wie Weihnachtsplätzchen, Gegrilltem, Glühwein, Waffeln, heißer Schokolade und vielem mehr.

Wegen der begrenzten Anzahl der Parkplätze und zum Schutz von Umwelt und Natur wird gebeten, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Die Buslinien 635 und 636 fahren während der Seeweihnacht vom S-Bahnhof Willsbach, sowie von Löwenstein und Wüstenrot, direkt an den Eingangsbereich des Breitenauer Sees (Parkplatz 2). Die Linie 636 fährt anschließend weiter zur Evangelischen Stiftung Lichtenstern, wo am Freitag, den 4. 12., (16:30 Uhr bis 20:00 Uhr) und Samstag, den 5.12., (14:00 Uhr bis 20:00 Uhr) ebenfalls ein Weihnachtsmarkt stattfindet.

Busfahrpläne sowie weitere Informationen zur Seeweihnacht am Breitenauer See finden Sie auf der Internetseite der Breitenauer Seeweihnacht.