WT 20: Weinsberger Tal

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wandern
Infobroschüren Camping Wandern Wein

Volltextsuche

Hauptbereich

WT 20 - Ab ins Paradies!

Von der Alten Kelter in Eichelberg geht es auf Weinbergwegen hinauf in den Wengert. Über einen kurzen, schmalen Pfad gelangt man bis an den höchsten Punkt, der hier beginnenden Löwensteiner Berge. Entlang der Waldkante geht es auf einem breiten, sehr schönen Pfad durch Kiefernwälder vorbei an zahlreichen Aussichtspunkten, die teils mit tollen Bänken ausgestaltet sind. Ab dem Eschenauer Paradies und der dortigen Schutzhütte beginnt ein Waldabschnitt bis zur Hochebene rund um Obersulm-Friedrichshof. An den Einrichtungen gabelt sich der Weg: Wer genug hat, kann hier hinunter zurück zum Ausgangspunkt wandern, wer noch mehr wandern möchte, kann hier direkt mit dem WT 21 auf der nächsten Seite weitermachen.

Tourendaten

Start-/Endpunkt: Alte Kelter Eichelberg
Tourenlänge: 4,9 km
Gehzeit: ca. 1,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht
Beschilderung: grünes Schild "WT 20" (Ab Mitte August 2020)
Wegcharakteristik: befestigte Waldwege, Weinbergswege, kurze Abschnitte mit breiten Fußpfaden
Besonderheiten: Tolle Aussichten und erfrischende Waldwanderung

Digitales

Die GPX-Daten gibt es hier zum Download.

Sehenswürdigkeiten entlang des Weges

Einkehrmöglichkeiten