WT 1: Weinsberger Tal

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Wandern
Infobroschüren Camping Wandern Wein

Volltextsuche

Hauptbereich

WT 1 - Zwischen Stadtsee und Waldheide

Die Wandertour WT1 beginnt entweder am Parkplatz „Grasiger Hag“ oder am Bahnhof in Weinsberg. Durch den Stadtpark führt der Weg hinaus ins Stadtseebachtal zu den beiden namensgebenden Fischteichen. Von dort geht es durch den Wald hinauf zur Waldheide, die früher dem US-Militär gedient hat und heute ein Landschaftsschutzgebiet ist. Am Jägerhaus besteht die Möglichkeit, entweder direkt zu den Weinbergen zu wandern, oder den lohnenswerten Abstecher durch den ehemaligen Steinbruch zu machen. Immer die Stadt Heilbronn im Blick geht es durch die Weinberge entlang des Württembergischen Weinwanderweges. Durch den Wald geht es hinab nach Weinsberg, wo eine Runde um den Berg der Burgruine Weibertreu den Abschluss der Wanderung bildet. Es lohnt sich, einen Abstecher hinauf auf den Berg zu machen, der Ausblick ist grandios!

Tourendaten

Start-/Endpunkt: Bahnhof Weinsberg
Tourenlänge: 13,6 km
Gehzeit: 3 – 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel (ein strammer Anstieg)
Beschilderung: grünes Schild "WT 1"
Wegecharakteristik: teilweise geteerte, teilweise gut befestigte Waldwege, kurz vor Weinsberg ein recht steiler Abstieg (Vorsicht bei starkem Regen)
Besonderheiten: Sonnige Tour mit schattigen Abschnitten
Tipps: Es lohnt ein Abstecher kurz vor dem Jägerhaus durch den ehemaligen Steinbruch und einen weiteren Schlenker durch die Waldheide zu machen.
Weitere Informationen: Rastmöglichkeiten auf der Waldheide und rund um die Burgruine Weibertreu.

Digitales

Im Wandertourenplaner Baden-Württemberg können Sie diese und weitere Wandertouren ansehen.

Die GPX-Daten gibt es hier zum Download.

Impressionen

Sehenswürdigkeiten entlang des Weges