JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles

Artikel vom 16.08.2017

Hochsprung-Weltelite zu Gast in der Eberfürst-Arena in Eberstadt

Spannung pur beim bedeutendsten Hochsprung Meeting in Eberstadt
Spannung pur beim bedeutendsten Hochsprung Meeting in Eberstadt
Die Eberfürst-Arena in Eberstadt
Die Eberfürst-Arena in Eberstadt

Höhenflüge und Spannung pur: Ein Großteil der Weltelite misst sich beim 39. Internationalen Hochsprung-Meeting vom 25.-27. August 2017 in Eberstadt. Die Flugtage unterm Eberfürst versprechen so wieder ein Wettbewerb der Extraklasse.

Beim bedeutendsten Hochsprung-Meeting der Welt starten internationale Spitzenathletinnen und –athleten. Mit dabei ist unter anderem die deutsche Nummer 1 im Frauen-Hochsprung Marie-Laurence Jungfleisch. Die siebenfache deutsche Meisterin vom VfB Stuttgart war als Siegerin des vergangenen Jahres mit ihrem ersten Zwei-Meter-Sprung in die Weltklasse vorgestoßen. Mit Hallen-Weltmeisterin Kamila Licwinko aus Polen und der litauischen Hallen-Europameisterin Airine Palsyte trifft sie auf starke Konkurrenz.

Am Sonntag startet beim Wettbewerb der Herren der kanadische Olympiasieger Derek Drouin (Bestleistung 2,40 Meter), der bereits 2015 und 2016 in Eberstadt gewonnen hatte. Neben dem Briten Robert Grabarz (2,37) und dem Syrer Majd Eddin Ghazal (2,36) steht mit Mateusz Prybylko von Bayer Leverkusen nach langer Zeit wieder ein deutscher Springer im erweiterten Favoritenkreis. Die Wettkämpfe und Events am Hochsprung-Wochenende:

Freitag, 25. August 2017

ab 16:00 Uhr Hochsprung-Hocketse rund um die Eberfürst-Arena
17:00 Uhr U23 Hochsprung weiblich und männlich

Samstag, 26. August 2017
ab 10:00 Uhr Kinder- und Jugendtag
11:00 Uhr Hochspunng-Hocketse rund um die Eberfürst-Arena
14:30 Uhr Hochsprung-Weltklasse der Frauen: Qualitätsnorm: 1,93 m

Sonntag, 27. August 2017
ab 10:30 Uhr Hochsprung-Brunch mit internationalen Speisen
ab 11:00 Uhr Hochsprung-Hocketse rund um die Eberfürst-Arena
13:30 Uhr Hochsprung-Weltklasse der Männer: Qualitätsnorm: 2,30 m

Im Rahmen der Wettkämpfe bieten die Eberstädter ein vielfältiges Rahmenprogramm: Es werden leckere Speisen, erlesene Weine aus dem Keller der Winzer vom Weinsberger Tal und alkoholfreie Getränke sowie Bier aus der Region angeboten. Hautnahe Begegnungen mit Springerinnen und Springern sowie jede Menge Information an verschiedenen Ständen in der Eberfürst Arena gibt es on top.

Für alle Sportbegeisterten: Sportdirektor Peter Schramm präsentiert das Starterfeld für den Männer-Hochsprung mit einer Bildpräsentation und einzelne Athletinnen des Frauen-Wettbewerbs beim Internationalen Brunch am Sonntag im Weinhaus Eberstadt. Karten sind direkt über den Vorsitzenden Harry Brunnet zum Gesamtpreis von 45 EUR für Brunch und Meeting erhältlich: 07139-470910.

Tickets: Kombitickets ab 16 Euro und Tickets für die einzelnen Wettbewerbe gibt es hier online bei Reservix.de.

Weitere Informationen zum 39. Internationalen Hochsprung-Meeting: www.hochsprung-eberstadt.com oder auf Facebook.