JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Finsterroter See

Finsterroter See im Weinsberger Tal

Idyllisch im Schwäbischen Wald liegt der Finsterroter See. An heißen Tagen ist er der Geheimtipp im Weinsberger Tal. Der See lädt Besucher ein zu verweilen, vom Alltag abzuschalten, zu wandern, Rad oder Tretboot zu fahren. Für Kinder ist der Dachsi-Pfad rund um den See besonders spannend. Ab dem 1. Mai ist der See am Wochenende und an Feiertagen am Kiosk mit Vesperstube und Sonnenterrasse bewirtet. In den Pfingst- und Sommerferien ist die Bewirtung täglich geöffnet. Der barrierefreie Zugang zum See ist von Finsterrot aus möglich (Seestraße).

Anfahrt:

  • Mit dem Bus:
    Die Buslinie 635 (H3NV)/382 (VVS)/10 (Kreisverkehr) verbindet Wüstenrot mit Mainhardt. Für den Finsterroter See steigen Sie an der Haltestelle Wüstenrot-Finsterrot, Waldhorn aus. Von hier sind es rund 300 Meter zum See.
  • Mit dem Auto:
    Von Heilbronn oder von Mainhardt aus folgen Sie der B39 bis Finsterrot und anschließend der Beschilderung zum Parkplatz am Finsterroter See.