JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

WT 2 - Von Wasser und Wein

- WT 2 - Von Wasser und Wein -

Für alle, die im Sommer eine Erfrischung im Breitenauer See genießen oder das bunte Treiben des Weinlaubes im Herbst bestaunen möchten. Ihre Wanderung beginnt in Obersulm Affaltrach. Hier können Sie die ehemalige Synagoge besichtigen und weiter durch das Wohngebiet in Richtung Eschenau wandern. Ab Eschenau geht es hoch hinaus zum Ammertsberg. Sie müssen jedoch nicht den Gipfel erklimmen, denn bei den Weinbergen geht es wieder bergab. Vielleicht können Sie hier den Winzern bei der Traubenlese beobachten? Wer etwas Kraft übrig hat, sollte noch einige Meter weiter bergauf wandern und eine Rast am Grillplatz Kirschenallee am Ammertsberg einlegen.  Auf Ihrem Weg zurück haben Sie einen schönen Blick auf das Weinsberger Tal mit dem Breitenauer See. In Obersulm-Weiler nimmt Sie das Schul- und Spielzeugmuseum mit auf eine Reise in die Vergangenheit, bevor Sie den Breitenauer See umrunden. Eine Weinprobe oder ein Besuch einer unserer typischen Besenwirtschaften runden Ihre Wandertour ab.

  • Start-/Endpunkt: Bahnhof Obersulm-Affaltrach
  • Tourenlänge: 12,4 km
  • Gehzeit: ca. 3 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht, einige kleinere Anstige
  • Beschilderung: grünes Schild "WT 2"
  • Wegcharakteristik: durchgehend geteert, auch für Kinderwagen geeignet, jedoch mit Anstiegen
  • Besonderheiten: Aussichtspunkt Eschenauer Paradies, Teilstrecke um Breitenauer See – Badestrand im Sommer kostenpflichtig
  • Sehenswürdigkeiten: Schul- und Spielzeugmuseum Weiler, Schloss Weiler, Synagoge Affaltrach
  • Freizeitmöglichkeiten: Breitenauer See: Segel- und Surfschule, Beachvolleyballfeld und Badestrand

Im Wanderroutenplaner Baden-Württemberg können Sie diese und weitere Wanderungen ansehen. Die GPX-Daten gibt es hier zum Download.