JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

WT 10 - Brunnen und Quellen in Eberstadt

- WT 10 - Brunnen und Quellen in Eberstadt -

Ausgangspunkt für den Rundgang ist der Parkplatz bei der Eberfürsthalle. Der Weg führt dem Verlauf des Lennacher Baches folgend zum Lennacher Ortsbrunnen. Von dort sind es nur noch wenige Schritte zum Lennacher See, der im Zuge der Rebflurbereinigung Mitte der 80er Jahre angelegt wurde und heute unter anderem zur Naherholung und als Fischgewässer dient.

In Buchhorn ist die Brunnenstube in der Ortsmitte bei der markanten Linde hervorragend erhalten und liebevoll restauriert. Über den Fußweg am Steinberg führt der Weg in die malerischen Weinberge vorbei an liebevoll geschmückten "Wengertshütten". Von Wiesen umrandet lädt der Hölzerner See zum Verweilen ein. In der Ortsmitte von Hölzern befindet sich ein weiterer Brunnen, der von vielen fleißigen Helferinnen und Helfern der örtlichen Dorfgemeinschaft restauriert wurde. Entlang des Eberbaches führt der Weg zurück nach Eberstadt, wo der Weg zahlreiche weitere Brunnen streift.

  • Start-/Endpunkt: Eberstadt
  • Tourenlänge: 9,5 km
  • Gehzeit: 3 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Beschilderung: grünes Schild "WT 10"
  • Wegcharakteristik: überwiegend geteerte Feld- und Weinbergwege

Im Wanderroutenplaner Baden-Württemberg können Sie diese und weitere Wanderrungen ansehen. Die GPX-Daten gibt es hier zum Download.