JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Obersulm

Obersulm

Die größte Gemeinde im Weinsberger Tal ist Obersulm. Die rund 13.400 Einwohner verteilen sich auf die Ortsteile Sülzbach, Willsbach, Affaltrach, Eschenau, Weiler und Eichelberg. Auch hier spielt der Weinbau eine große Rolle. Neun Weingüter und Kellereien wie die Schlosskellerei Affaltrach, die Weinkellerei Vollert und die Weingüter Erich Hirth, Hirth-Rebhof und Laicher produzieren jedes Jahr Spitzenweine, die in alle Welt verkauft werden.

Das größte Schul- und Spielzeugmuseum in Baden-Württemberg befindet sich in Obersulm-Weiler. Die ehemalige Synagoge in Obersulm-Affaltrach dokumentiert das jüdische Leben im Landkreis Heilbronn. Sehenswert sind auch die drei Schlösser in Affaltrach, Eschenau und Weiler, die allerdings alle im Privatbesitz und damit nicht zugänglich sind.

Rund um Obersulm lässt es sich herrlich wandern. Die vielen Weinberge ermöglichen einen guten Blick über das Weinsberger Tal. Beliebt ist vor allem das Eschenauer Paradies, das seinen Namen nicht zu Unrecht trägt. Der Wein- und Walderlebnispfad oberhalb von Affaltrach lädt Besucher von Jung bis Alt ein, bei einem Spaziergang vieles über den Weinbau und den Wald zu erfahren und selbst auch Dinge auszuprobieren.

Eine Entdeckungstour mit dem SWR Fernsehen rund um die Gemeinde Obersulm ist hier erlebbar.