JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Obersulm

Kilianskirche, Obersulm-Sülzbach

Glockengasse
74182 Obersulm-Sülzbach

Stadtbahnhaltestelle: Obersulm-Sülzbach

Sie ist die wohl älteste Kirche im Weinsberger Tal. Ihre Gründung geht auf das Ende des 8. Jahrhunderts zurück. Der heutige Kirchenbau stammt aus den Anfängen des 17. Jahrhunderts als man das Kirchenschiff im Renaissancestil neu erbaute. Wegen Verwüstungen im 30jährigen Krieg wurde der Innenraum barock umgestaltet. Besonders beachtenswert ist die Kassettendecke mit ihren reichen Verzierungen aus Blüten und Blättern. Keines der insgesamt 210 Felder gleicht hier dem anderen. Beachtenswert ist auch die Grablegungsgruppe auf dem Altar aus dem Jahr 1630. Der Chorraum ist der älteste Teil der Kirche, der auf den Bau um 1150 zurückgeht. Dort finden sich heute noch Reste von Wandmalereien aus dem 14./15. Jahrhundert.

Öffnungszeiten:
Ostern bis Reformationstag, 09:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt:
Evangelisches Pfarramt
Glockengasse 7
74182 Obersulm
07134 3553
zur Internetseite