Neckarsulm: Weinsberger Tal

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Neckarsulm
Infobroschüren Camping Wandern Wein

Volltextsuche

Hauptbereich

Stadt Neckarsulm

In Neckarsulm ist der Fortschritt zu Hause. Am Zusammenfluss von Neckar und Sulm begegnen sich leistungsfähige Industrieunternehmen, innovative Dienstleister sowie klein- und mittelständische Betriebe an einem starken Standort mit Vergangenheit und Zukunft. Unternehmen mit Weltruf prägen das Wirtschaft sgeschehen: die AUDI AG, früher NSU, der Automobilzulieferer Rheinmetall-Automotive, sowie die Unternehmensgruppe Schwarz mit der Dieter Schwarz Stiftung und den international agierenden Handelsriesen Lidl und Kaufland.

Daneben tragen zahlreiche Mittelstandsbetriebe zum wirtschaftlichen Erfolg des Standorts bei. Welche Bedeutung Neckarsulm als einer der führendsten Wirtschaft sstandorte in Baden-Württemberg einnimmt, lässt sich an einem besonderen Strukturmerkmal ablesen: Die Stadt weist mit rund 38.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten mehr Arbeitsplätze als Einwohner (rund 27.000) auf.

Das früher hauptsächlich von der Landwirtschaft und dem Weinbau geprägte Neckarsulm entwickelte sich vom späten 19. Jahrhundert an zu einer Industriestadt. Den größten Anteil an der Industrialisierung hatte die seit 1880 in Neckarsulm ansässige Strickmaschinenfabrik Christian Schmidt. Sie produzierte später Fahrräder, Motorräder und Autos, die unter dem Firmennamen "NSU" heute noch Fans in aller Welt begeistern. In der wortwörtlichen Bedeutung verbirgt sich hinter der Traditionsmarke die bis heute allgemein gebräuchliche Abkürzung des Stadtnamens (NeckarSUlm).

 

 

Der Weinbau hat in Neckarsulm eine lange Tradition. Bereits 1834 schlossen sich die Neckarsulmer Wengerter zum Weinbauverein zusammen. 1855 wurde in Neckarsulm die erste Weingärtnergenossenschaft Deutschlands gegründet. Heute setzen mehrere selbständige Erzeugerbetriebe die Tradition des Weinbaus fort. Von der lebendigen Weinbaukultur können sich Besucher selbst überzeugen – bei einem Besuch in einer der zahlreichen Besenwirtschaft en, wo Wein aus eigenem Anbau ausgeschenkt wird.

Auch für einen gemütlichen Einkaufsbummel ist Neckarsulm der ideale Ort. Dazu lädt die attraktive und großzügig gestaltete Fußgängerzone ein. Der Marktplatz verwandelt sich im Sommer in eine Open-Air-Bühne. Bei den Konzerten der Reihe "Donnerstags in die City" locken Musikgruppen der unterschiedlichsten Stilrichtungen je Konzert bis zu 4000 Besucher aus nah und fern an. Die kostenfreien Konzerte unter freiem Himmel sind Bestandteil des ganzjährigen städtischen Kulturprogramms "Neckarsulm – hier spielt die Musik".

Dass Gäste in Neckarsulm jederzeit willkommen sind, verdeutlicht nicht zuletzt ein besonderer Service: Kunden und Besucher dürfen auf allen öff entlichen Parkplätzen in der Innenstadt und in den städtischen Tiefgaragen mit Parkscheibe bis zu zwei Stunden kostenlos parken, im Parkhaus "Ballei" sogar bis zu vier Stunden. Weitere Informationen erhalten Sie hier online oder im Rathaus.

Zweiradmuseum Neckarsulm

Termine 2018

19.01.2018               Neckarsulm lacht!: Michael Altinger "Hell"
25.01.2018               Neckarsulm lacht!: Maxi Gstettenbauer "Lieber Maxi als normal!
16.02.2018               Neckarsulm lacht!: Matthias Brodowy "Gesellschaft mit beschränkter Haltung"
16.03.2018               Neckarsulm lacht!: Hans Gerzlich "Und wie war dein Tag, Schatz?"
20.04.2018               Neckarsulm lacht!: Nepo Fitz "Saumensch – Bist du gut oder böse?"
18.05.2018               Neckarsulm lacht!: Schwaben-Vierer "Die schwäbische Comedy-Mixedshow"
08.-10.06.2018       Neckarsulmer Marktstraßenfest
15.06.2018               Neckarsulm lacht!: Stephan Bauer "Vor der Ehe wollt' ich ewig leben"
02.03.2018               MusiComedy - Festival der lachenden Töne: Schwarze Grütze
03.03.2018               MusiComedy - Festival der lachenden Töne:  Helmut Eisel & JEM
09.03.2018               MusiComedy - Festival der lachenden Töne: GlasBlasSing
10.03.2018               MusiComedy - Festival der lachenden Töne: Carrington-Brown 
26.07.2018               Donnerstags in die City: Live Musik mit der Robbie Williams Coverband
02.08.2018               Donnerstags in die City: Live Musik mit Pink Party Plane
09.08.2018               Donnerstags in die City: Live Musik mit Risk
16.08.2018               Donnerstags in die City: Live Musik mit Allgäu Power
31.08.-03.09.2018  Neckarsulmer Ganzhornfest