Burg Maienfels: Weinsberger Tal

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Führungen Burg Maienfels
Infobroschüren Camping Wandern Wein

Volltextsuche

Hauptbereich

Burg Maienfels, Wüstenrot

Hoch über dem Brettachtal liegt die Burg Maienfels. Sie wurde 1230 bis 1250 als Sitz der Herren von Neudeck errichtet. Im 15. Jahrhundert erhielt die Burg ihr heutiges Aussehen. Über eine Brücke, die den Burggraben überspannt, erreicht man das Tor zum Gebäude. Jedes Jahr finden im hof zwei Open-Air-Konzerte statt. An die Burgmauer wurde 1433 bzw. 1613 ein gotisches Kirchlein angebaut.

Kontakt und Anfahrt

Burg Maienfels, Wüstenrot
Im Burgfrieden 15
71543 Wüstenrot-Maienfels
Telefonnummer07945 9199-0
E-Mail schreiben

Bushaltestelle:
Wüstenrot-Maienfels

Parken:
Parkplätze an der Burg vorhanden

Burg Maienfels

Öffnungszeiten

Besichtigungen:
Bei geöffnetem Tor kann der Burghof auf eigene Gefahr besichtigt werden. Die Gebäude sind bewohnt und daher nicht zugänglich. Sonn- und feiertags ist die Burg geschlossen.

Audio-Tour:
Wissenswertes zur Burg erfahren Sie jederzeit über den Audio-Guide der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald. Und so geht's: Wählen Sie die Telefonnummer07192 9790742 für die Burg Maienfels.

Führungen:
Führungen können nach Vereinbarung stattfinden.